Seite wählen

„Die österreichische Bevölkerung hat sich 2013 bei einer Volksbefragung mit klarer Mehrheit für die allgemeine Wehrpflicht ausgesprochen. Leider gibt es aber immer mehr junge Männer, die als untauglich eingestuft werden — daher ist die Teiltauglichkeit eine gute Möglichkeit, mehr junge Männer für das Bundesheer einzusetzen, die zwar nicht uneingeschränkt beim Bundesheer oder Zivildienst eingesetzt werden können, sehr wohl aber im Büro, in der Küche oder anderen individuell passenden Tätigkeiten Verwendung finden könnten“, unterstützt NR-Abg. Johanna Jachs (ÖVP) den Vorschlag, in Österreich nach Schweizer Modell eine solche Teiltauglichkeit einzuführen.