Seite wählen
Pflege, Erbrecht und Erbhöfe als Thema bei den Altbauern im Bezirk Freistadt.

Zur Bezirksversammlung der Altbauerngemeinschaft des Bezirkes Freistadt konnte Altbauern-Bezirksobmann NAbg. a. D. Johann Schuster unter den zahlreichen Besuchern Hermine Wurm, Herbert Köppl und LAbg. a. D. Maria Jachs begrüßen. Konsulent Johann Pammer gab Einblick in seine Arbeit als Heimatforscher und erklärte die geschichtlichen Hintergründe für die Einführung des Erbhofes. Abg. z. NR Johanna Jachs erläuterte die Änderung des bäuerlichen Anerbengesetzes, das im Nationalrat beschlossen werden soll.